Nominiert!

Das Elternnetzwerk Magersucht ist nominiert für den 10.000 Euro dotierten deutschen Engagement Preis. Es kann vom 8. September bis 19. Oktober für das Netzwerk abgestimmt werden!

WAS DU ÜBER ANOREXIA NERVOSA WISSEN SOLLTEST.

Willkommen im Raum für Eltern, Angehörige UND
Menschen mit einer restriktiven Essstörung
(Anorexie, Binge- Purge- Anorexie).

E.A.T. Team

Wir sind hier, weil wir ebenfalls betroffen sind. Wir sind hier, weil wir selbst erfahren haben, welches Leid eine Essstörung bei Betroffenen und deren Angehörigen auslöst.

Wir sind NICHT hier, um Patentrezepte zu geben oder zu versprechen, dass Alles wieder gut wird, aber wir möchten Ihnen Raum geben, um Erfahrungen und Wissen auszutauschen und mit Ihnen teilen, was uns über die schlimmste Zeit geholfen hat.

Von Herzen. Von Eltern für Eltern.

Ihr E.A.T. TEAM

Essen

«Essen ist Medizin»

MEHR ERFAHREN

Aufklärung

Mythen & Wahrheiten

ZU INFOS

Teamwork

Du bist nicht alleine

TISCHGESPRÄCHE

„Unter einer Essstörung zu leiden,

sucht man sich nicht aus“

Essstörungen sind biologisch beeinflusste Erkrankungen.

Was wir Ihnen an dieser Stelle schon über Essstörungen mit auf den Weg geben möchten,
erfahren Sie in diesem kurzen Video (Untertitel aktivierbar).

Ani’s Blog

Wissen & persönliche Erfahrungen, aus Sicht einer Betroffenen.

Angst

Angst

Jeder kennt sie, keiner will sie, und sie bleibt nie allein: Die Angst Laut Statista leiden 25 % aller Menschen mindestens einmal in ihrem Leben unter einer derart beeinträchtigenden Form von Angst, dass sie wegen einer Angst- und/oder Panikstörung Hilfe brauchen. Und...

read more
Enmeshment – Verstrickungen in Familien

Enmeshment – Verstrickungen in Familien

Der Begriff „Enmeshment“ (Verstrickung) wurde geprägt durch den Familientherapeuten Salvador Minuchin. Enmeshment ist ein psychologisches Konzept, das Beziehungen mit unscharfen (Ich-) Grenzen und hoher Co-Abhängigkeit beschreibt. Diese Problematik kommt häufig in...

read more
Wenn falsche Annahmen Leben kosten

Wenn falsche Annahmen Leben kosten

„Psychosomatik- wenn die Seele den Körper krank macht.“ Dieser Blickwinkel mag häufig stimmen. Doch wenn man davon ausgeht, dass alles, was sich nicht im Blutbild oder an einem verbogenen Körperteil zeigt, mit der Heilung des inneren Kindes gelöst werden kann, dann...

read more

Buchvorstellung

Bevor wir Euch in die vorweihnachtliche Zeit entlassen, möchten wir Euch noch ein sehr berührendes Buch ans Herz legen, das uns am Abend des Symposium Julia Kromah vorstellte.

«Manchmal hinterlassen Worte Lücken, aber Bilder bauen dafür Brücken». Diese Geschichte ist ein Versuch, ein Thema anzusprechen, bei welchem Worte oft nicht genügen, das Wesentliche zum Ausdruck zu bringen.

Es geht um Anorexie (mehr als eine Essstörung, die viele Menschen in den Abgrund zieht und mit der ich auch selbst zu kämpfen hatte). Mit wenig Worten und vielen Illustrationen zeigt die Geschichte auf, wie eine Person anfängt, «über den Tellerrand hinaus» zu sehen …

Das Buch (CHF 38,50 exklusive Versand) kann bei Interesse über unsere Info-Mail bestellt werden, wir leiten die Mail direkt an Julia weiter.

Melden Sie sich an

bleiben sie mit unserem newsflash auf dem laufenden.

Anmeldung Newsflash